Ausgedruckt von http://meissner-land.city-map.de/city/db/122402010600/die-stadt-strehla

Die Stadt Strehla

Über 1000-jähriges Städtchen an der Elbe

Bildurheber: Petzke

Strehla - ein über 1000-jähriges Städtchen an der Elbe lädt zum Verweilen ein.Neben dem nicht nur für Kinder sehr anziehenden Erlebnisbad und dem Tierpark können der sagenumwobene Nixstein besucht werden. Aber auch die tönerne Kanzel der Stadtkirche aus dem Jahr 1565 - ein einzigartiges Werk sächsischer und deutscher Keramik - sollte nicht vergessen werden. 

Bildurheber: Petzke

Das Schloß Strehla ist eines der ältesten und eindruckvollsten Bauten der nordsächsischen Elblandschaft. Die Schloßanlage hat zu jeder Jahreszeit seinen Reiz.

Der Fremdenverkehrsverein Strehla veranstaltet so im Schlossinnenhof alljährlich seinen Weihnachtsmark im historischen Gewand.

Der liebevoll von der Stadt in Ordnung gebrachte Stadtpark ist ein gern gewähltes Ausflugsziel für einen Spaziergang oder lädt zum Verweilen ein.

Doch nicht nur Geschichte erwartet den Besucher in Strehla. Die Stadt hat sich einen guten Namen als Naherholungsgebiet erworben.

Die ursprünglichen Elbauen, der Stadtpark und der Nixstein lassen sich gut bei einer Radtour oder Wanderung erkunden.

Karten & Stadtpläne
In der Region Suchen